Starker Auftakt in neuer Liga

Am Samstag den 12.02.2022 hatten unsere Herren ihr erstes Dreierradl in der deutschen Kreisliga Süd, gegen den TSV Weißenhorn II und TSV Krumbach.

Mit komplett neuer Konstellation, dabei unter anderem auch mit Wechsel zweier Aufspieler, dem Libero und einigen neuen Spielern (Martin Scheucher, Kevin Ploner) startete unsere Herrenmannschaft ihren Auftakt in neuer Umgebung und mit neuen Gegnern. 

 

Zum Spiel:

Durch konsequente Abwehrleistung, Druck am Netz und jede Menge Einsatzbereitschaft gelang es den Herren im Spiel gegen die Mannschaft des TSV Weißenhorn II, durch klaren Vorsprung in allen 3 Sätzen (15:25, 19:25, 16:25), den ersten Sieg in der neuen Liga zu erkämpfen.

Im anschließenden Spiel gegen den TSV Krumbach, waren unsere Herren sehr standhaft und haben nichts unversucht gelassen, auch diesen Gegner zu besiegen. Allerdings konnten sich die Spieler des TSV Krumbach mit starken Serviceserien schlussendlich durchsetzen und der SCE musste sich mit einem 3:0 (22:25, 17:25, 26:28) geschlagen geben.

Alle Spieler bewiesen Nervenstärke und vor allem Kampfgeist. Trotz der Niederlage zum Schluss und neuer Aufstellung kann der SCE auf einen erfolgreichen Spieltag, gutes Zusammenspiel und viel Spaß am Volleyball zurückblicken!

Wir freuen uns auf weitere spannende Spiele des SCE!

#weareback #SCEfamily